Search
  • Tobs

SLA Design - ein Hamsterrad ?

Updated: Nov 28, 2018

Heute würde ich gerne ein paar Worte über das Thema SLA Design verlieren. Bei meinen Tätigkeiten als Backup Consultant fällt mir immer wieder auf, dass an die Definition der SLAs oft sehr "hemdsärmelig" herangegangen wird. Eine Absprache mit der/den Abteilung(en), welche für die Business Prozesse und Business Services verantwortlich sind, findet selten bis gar nicht statt. So werden in den SLAs häufig nur die Katastrophen oder der Backup Bedarf aus Restore Anfragen der Benutzer betrachtet. Dabei ist eine Betrachtung der wichtigsten Geschäftsprozesse aus meiner Sicht unabdingbar. Hier kann vieles passieren, z. B. Vertragsstrafen, Lieferverzögerungen, Rufschädigungen, Mitarbeiter, die nach Hause geschickt werden müssen. Deshalb empfehle ich dringend mit diesen Abteilungen/Verantwortlichen gemeinsam die SLAs zu definieren und sie von der Geschäftsführung/Vorstand absegnen zu lassen. Nur so hat man eine Chance seine Backup und DR Umgebung an die Bedürfnisse der Firma wirklich anzupassen. Hat man die SLAs für die Top Business Prozesse erstellt, ergibt sich oft eine weitere Hürde, nämlich die Verbindung zwischen den Business Prozessen, den IT Services und den Systemen. Oft gibt es hier keine Dokumentation und es muss mühsam recherchiert werden.


In der folgenden Grafik zeige ich meine Erfahrung in diesem Szenario:




0 views

©2018 by Just one more thing. Proudly created with Wix.com